Download e-book for kindle: Bilaterale Unternehmenskooperationen im Tourismussektor: by Nicolai Scherle

By Nicolai Scherle

ISBN-10: 3834902438

ISBN-13: 9783834902436

Vor dem Hintergrund fortschreitender Internationalisierungsprozesse entwickelt sich interkulturelle Kompetenz zu einem zentralen Wettbewerbsvorteil. Im Fokus der vorliegenden Studie steht der interkulturelle Kooperationsalltag in Unternehmen der Tourismusbranche. Dabei erhält der Leser Einblicke in die Komplexität grenzüberschreitender Interaktionen und ihre strategischen Erfolgsfaktoren.

Show description

Read or Download Bilaterale Unternehmenskooperationen im Tourismussektor: Ausgewählte Erfolgsfaktoren (mir-Edition) (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Read e-book online Strategische Positionierung in den Entwicklungsphasen des PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, notice: 2,00, Justus-Liebig-Universität Gießen (BWL II), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unternehmensentwicklung und wettbewerbsstrategische Positionierung verlaufen quasi parallel und sind dabei ein fester Bestandteil innerhalb des Wandlungsprozesses eines Unternehmens.

Tammo Katelas's Kostenfrüherkennung bei der Produktentwicklung - die PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Controlling, be aware: 1,3, Technische Universität Dortmund (Unternehmensrechnung und Controlling), Veranstaltung: Strategisches Kostenmanagement , Sprache: Deutsch, summary: Produktentwicklung und Controlling stehen sich in der Literatur sehr oft heterogen gegenüber.

Get Die Portfolio-Theorie von Markowitz im Überblick (German PDF

Projektarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: "-", Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Wilhelmshaven, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Portfoliotheorie des US-amerikanischen Nobelpreisträgers Harry M.

Get Mittelstand 2.0: Typabhängige Nutzungspotenziale von Social PDF

​Die Relevanz von Social Media im Kontext unternehmerischer Strategiennimmt seit einigen Jahren kontinuierlich zu. Daher sehen sich nicht nurEntscheidungsträger in Großunternehmen, sondern auch Geschäftsführer,IT-Verantwortliche und Mitarbeiter mittelständischer Unternehmen mehr und mehr mit der Herausforderung konfrontiert, Social Media kulturell undorganisatorisch in ihrer corporation zu verankern.

Additional resources for Bilaterale Unternehmenskooperationen im Tourismussektor: Ausgewählte Erfolgsfaktoren (mir-Edition) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bilaterale Unternehmenskooperationen im Tourismussektor: Ausgewählte Erfolgsfaktoren (mir-Edition) (German Edition) by Nicolai Scherle


by William
4.5

Rated 4.11 of 5 – based on 17 votes